Iran-Sanktionen: erste Auswirkungen​

SWIFT trennt iranische Banken vom internationalen Zahlungssystem (mehr). Die Deutsche Telekom trennt die iranische Melli Bank in Hamburg (seit kurzem auf der US-Sanktionsliste erfasst) von Telefon und Internet – und unterliegt vor dem Landgericht Hamburg (mehr)....

Iran: Rettung Hermesbürgschaft?

EU und Bundesregierung versuchen mit verschiedenen Mitteln, den US-Sanktionen gegen den Iran (mehr) entgegenzutreten und  europäische Unternehmen zu schützen. Vor wenigen Tagen wurde berichtet (z.B. die Zeit am 3. November 2018), dass die Bundesregierung Iran-Exporte...

3…2…1… Iran-Sanktionen ab Morgen

Am 8. Mai 2018 hat die US-Regierung erklärt, aus dem Wiener Iran-Atomabkommen (Joint Comprehensive Plan of Action – JCPOA) aussteigen. Sämtliche Erleichterungen für den Iran-Handel sollten dann binnen 90 bzw. 180 Tagen aufgehoben werden. Die 180 Tage laufen...

Wofür benötige ich ein Exportgutachten?

Gerade in der aktuellen politischen Lage ist es wichtig, Lieferungen außenwirtschaftsrechtlich zu überprüfen. So berichtete uns ein Mandant, dass er vor einigen Jahren Autoreifen ins Ausland lieferte. Diese waren aufgrund einer besonderen Bauart in der Ausfuhrliste...